Süßkartoffel Freak Shake

Zubereitung

1. Für das Eis die gegarten Süßkartoffeln mit der geschälten Banane, Kokoscreme, Erdnussbutter, 50 g Sahne und Vanillemark pürieren und in einer Eismaschine oder in der Tiefkühlung 3-4 Stunden gefrieren lassen (in der Tiefkühlung mehrfach umrühren).

2. Für den Shake den Boden der Gläser mit Erdnussbutter bestreichen. Den Rand der Gläser mit Karamellsauce/ Schokoladensauce bestreichen und kopfüber in Mini-Marshmallows oder bunte Streusel tauchen. Die Gläser hinstellen und den Rand nach Belieben weiter verzieren.

3. Milch, Joghurt und Orangensaft luftig aufmixen. Eis zufügen und nochmals cremig mixen. Shake in die Gläser füllen. Restliche Sahne und Mascarpone steif schlagen, als Topping auf den Shake geben, mit Karamellsauce beträufeln und möglichst „unperfekt“ verzieren.