Süßkartoffel-Toast mit Granatapfelkernen

Zubereitung

1.    Die gefrorenen Erbsen in wenig Wasser ca. 5 Min. kochen. Anschließend abgießen und mit fein pürieren.

2.    Den Granatapfel entkernen und den Feta-Käse mit einer Gabel zerdrücken.

3.    Die Süßkartoffeln waschen und längs in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe zwei- bis dreimal jeweils ca. 2 Min. auf höchster Stufe toasten, bis die Süßkartoffeln weich und leicht gebräunt sind.

4.    Die Süßkartoffel-Toasts mit dem Erbsenpüree bestreichen und mit Granatapfelkernen und Feta garnieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.