Lauwarmer Süßkartoffelsalat mit Limette

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Süßkartoffelscheiben mit 2 EL Olivenöl, fein abgeriebener Limettenschale, Salz und Pfeffer mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Für ca. 20 Minuten im heißen Ofen garen.

 

  1. Die Champignons putzen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons und Lauchzwiebeln darin anbraten, Pinienkerne dazugeben und kurz mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola waschen und die groben Stiele entfernen.

 

  1. Für das Dressing, Senf mit dem Saft der Limette und dem restlichen Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

  1. Die vorbereiteten Zutaten auf 4 Tellern oder einer großen Servierplatte anrichten. Die Cranberries darüber streuen, Feta in Stücken darauf verteilen. Das Dressing über dem Salat verteilen und servieren.